Sondersendungen zum World Radio Day auf Radio FRO

Exchange is Key

Die Idee hinter dem Weltradiotag ist, ein Bewusstsein darüber zu schaffen, dass es an vielen Orten auf der Welt nichtkommerzielle, unabhängige Radiosender gibt. Zum Weltradiotag kooperieren wir deshalb mit anderen freien, nichtkommerziellen Radiostationen weltweit, die terrestrisch empfangbar sind.

12 Uhr: Radio X für Radio FRO

MUSIC FOR FILMS die Sendung für Filmmusik, Soundtracks, Scores und den Film im Kopf von Antje-Maya Hirsch. Als Studio Gast Kiki Moorse (Chicks on Speed) mit einem Special über ihren Vater, den Drehbuchautor und Regisseur George Moorse. In dieser Sendung geht es um die Musik seiner Filme und TV Shows der 60er 70er Jahre.

MUSIC FOR FILMS the show for film music, soundtracks, scores and the movie in your head of Antje-Maya Hirsch. As a studio guest Kiki Moorse (Chicks on Speed) with a special about her father, the screenwriter and director George Moorse. This show is about the music of his films and TV shows of the 60s 70s.

18 Uhr: FROzine – das werktägliche Infomagazin zum Weltradiotag
Michael Nicolai ist Projektkoordinator und Ausbildner bei Radio Corax in Halle in Sachsen-Anhalt und arbeitet im Vorstand bei AMARC Europe, ein Gemeinschafts-Verband nichtkommerzieller Radios. Letzte Woche hielt er bei Radio FRO einen Workshop zum Thema Medienethik. Im Interview mit Sigrid Ecker geht es um ethische Grundsätze im Radiojournalismus freier Medien, über Radio Corax und das Selbstverständnis als Freies Radio, den Medienwandel und das politische Selbstverständnis freier Radios sowie die politische Situation in Sachsen-Anhalt. Mehr Infos

20 Uhr: Workshop-Sendung zum Weltradiotag
Die TeilnehmerInnen des ersten Basis-Workshops 2019 gestalten ihre Abschluss-Sendung zum Weltradiotag. Was ist der Weltradiotag, alles zum Thema Radio und zur Motivation, Radio zu machen, erfahren Sie in dieser einstündigen Gemeinschaftsproduktion aller Kurs-TeilnehmerInnen. Mehr Infos

 

 

48.3102472, 14.2845052